Schulschacheinzelmeisterschaft 2017

14. Schulschacheinzelmeisterschaft der Stadt Erftstadt am 06.05.2017

 

Diese Meisterschaft wird seit längerem in der Aula der Theodor- Heuss-Hauptschule in Lechenich ausgetragen. Es wird in zwei Gruppen, Grundschulen und weiterführende Schulen gespielt; 7 Runden Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit je Spieler. In den beiden Gruppen werden die Sieger nach Alter ermittelt.

 

Eröffnet wurde das Turnier vom 1. Beigeordneten der Stadt Herrn David Lüngen (verantwortlich für die Schulen) in Anwesenheit unseres 1.Vorsitzenden, Dr. Klaus Jödden.

 

Herr Lüngen wünschte den Teilnehmern viel Erfolg, aber vor allem sollten sie ihren Spaß haben!

 

Es waren 21 Teilnehmer. davon 10 bei den Grundschulen.

 

U10:. Sieger wurde Otto Grajewski, 2 Platz, Ilja Stein, 3.Platz, Daniel Lux.

 

Bei den weiterführenden Schulen waren es 11. Teilnehmer, hier wurden Sieger:

 

U 12: Silas Burchard, 2.Platz Tim Gölzer, 3.Platz Connor Metz.

 

U 16:. Maximilian Daniel, 2.Platz Alexander Berkle, 3.Platz Anna Werner.

 

U 18/20: Ruben Schmitz, 2.Platz, Mansour Farahmand, 3.Platz Rasmus Müller.

 

Turnierleiter war Rene Nett, um die Bewirtung kümmerte sich. Fr. Kirst, Materialtransport machten Fr.+ H. Rüssel., Fotos: kamen von Fr. Kasapoglu.

 

Die Gesamtorganisation hatten: Peter Kirst und Pascal Berkle.

 

Peter Kirst

© 2013 Schachverein Erftstadt e.V. | Christian Volk